Aktuelles

8. Vohburger Marathon

 

 

23.02.2019, 6 Grad wolkenloser Himmel über Vohburg. Beim Skifahren würde man es als Kaiserwetter bezeichnen. Genau das waren die Bedingungen des 8. Vohburger Marathon. Ein Traum für jeden Läufer.

 

Dieses Jahr machten sich 32 Teilnehmer auf den Weg rund um Vohburg.

Unter dem Motto: Laufen für einen guten Zweck war die Stimmung bei allen Teilnehmern hervorragend.

Dies war nicht zuletzt auch ein Verdienst unseres Verpflegungsteams, die sich wieder einmal selbst übertroffen haben.

 

Nach knapp 4,5hr wurden die fast 44km dieses Jahr zurückgelegt.

 

Es konnte insgesamt ein Betrag von 1100€ an 2 wohltätige Organsiationen, das Bambini Haus in Ingolstadt und an die Abensberger Tafel, überreicht werden. Nochmal ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer, den ohne euch wäre so etwas nicht möglich.

 

mehr Bilder....

TelAviv Marathonfestival

 

Ein Sommerlauf im Februar, das dachte sich Torsten und macht sich auf nach TelAviv.

Mit mehr als 38000 Teilnehmer vorbei an den Stränden der Hafenstadt, vorbei am Dizengoff-Platz mit der Bauhaus-Zentrale und raus in die Vorgängerstadt Jaffa.

 

Mit einer starken Zeit von 2:08hr erreichte Torsten das Ziel beim größten Sportfestival in Israel.

 

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung !!

Halbmarathon Tromsö

 

 

Fast auf dem 70. Breitengrad Nord, auf der Höhe der Nordküste Alaskas und Sibiriens, umgeben von Schären, Fjorden und spitzen Berggipfeln, liegt Tromsö, Pforte zum Eismeer und Hauptstadt Nordnorwegens. Tromsö ist die größte Stadt nördlich des Polarkreises und besitzt die nördlichste Universität, Brauerei und Kathedrale der Welt. Die Stadt lebt von Forschung, Lehre, Verwaltung, Fischexport und Satellitentechnologie. Das Zentrum des Nordens hat 62 000 Einwohner und steht zweimal im Jahr im Blickpunkt für Läuferinnen und Läufer aus der ganzen Welt.

 

Neben dem Midnight Sun Marathon im Juni gibt es noch den Polar Night Halbmarathon im Januar. Und genau diesne hat unser Benedikt als Saisonauftakt 2019 gewählt.

Nach starken 1:56:41 erreichte Benedikt das Ziel und konnte ganz nebenbei noch die Polarlichter bewundern.

 

Gratulation zu dieser starken Leistung !!!

 

Silvesterlauf Sandhaarlanden

 

 

Unter dem Leifaden Laufend etwas bewegen fand auch dieses Jahr der Mittlerweile schon zu Tradition gewordenen Silvesterlauf in Sandhaarlanden statt. 685 Frauen und Männer liesen bei Temperaturen um die 3Grad das Sportjahr 2018 ausklingen.

 

In der internen Vereinsmeisterschaft sicherte sich Matthias Seber den Wanderteller in einer Zeit von 45:06min.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser starken Leistung.

 

Natürlich wurde die Übergabe feierlich, von unserem Laudator Ronny Rogmann, im Sportheim am Gries vollzogen.

 

CSI Augusburg. die LG Marathon Vohbrug entdeckt ungeahnte Qualitäten in der Verbrechenbekämpfung.

 

 

Am 08. Dezember machte sich die LG Marathon Vohburg zur alljährlichen Weihnachtsfeier auf.

Als Ziel wurde dieses mal das beschauliche Augsburg gewählt.

Nach einem lockeren Nachmittagslauf über Wiesen und Felder, wo auch starker Wind und Regen niemand aufhalten konnte, folgte im Anschluss eine Pool (Billiard) Party und anschließender Verköstigung.

 

Als Highlight des Abend tauchte die LG Marathon tief in die Verbrechensbekämpfung ab. Im sogenannten escape Room musste allerlei knieflieger Rätsel und forschensische Fertigkeiten unter Beweis gestellt werden.

 

Im Anschluss daran wurde in geseliiger Runde bei Bier und Tonic des Abend vollendet.

 

 

 

 

Altmühltrail

 

Ihr habt alles richtig gemacht!" Mit diesen Worten begrüßte Cheforganisator Ludwig Bittl von der ausrichtenden DJK Dollnstein die Läufer beim Startschuss zum 5. Altmühltrail, der erneut wieder im Herzen des Mittleren Altmühltals ausgetragen wurde.

Die Läufer kamen aus weiten Teilen der gesamten Bundesrepublik angereist, um an diesem besonderen Wettkampf teilzunehmen. Die Begeisterung kannte kaum Grenzen

Für die LG Marathon Vohburg war Klaus am Start.

Er absolvierte die 26km mit 650hm in sehr starken 2:47:45hr.

 

Zitat Klaus. Es war alles dabei, von Singltrail bis Straße. Zeitweise sogar auf allen vieren.

 

Glückwunsch zu dieser tollen Leistung Klaus

 

33. München Marathon

 

 

die 33. Auflage des München Marathons. über 4500 finisher auf der Marathon Distanz. Und natürlichen waren in unserer Bayrischen Landeshauptstadt auch 2 Läufer der LG Marathon Vohburg darunter.

Für Ronny war es bereits die 12. Teilnahme. Man munkelt das er die Strecke mittlerweile mit verbunden Augen obsolvieren könnte.

 

Ronny erreicht nach 4:16:15 die Ziellinie.

Günther musste kurz vor Ende, aufgrund einer Verletzung, den Lauf beenden. Auf diesem Wege wünscht dir die gesamte LG gute Besserung.

 

Gratulation für diese tolle Leistung

 

 

Brocken Marathon

 

Einer der schwierigsten Ausdauerläufe in Deutschland. Hochgebirgsklima am Brockengipfel. Mehr als 1000hm. Ein Marathon nur für sehr gut trainierte Läuferinnen und Läufer. So lautet die Ausschreibung des Veranstalters.

Für unseren Knut jedoch kein Grund in Erfrucht zu erstarren.

In einer überragenden Zeit von 4:26:27 meisterte er die etwas mehr als 42km und 1000hm.

 

Gratulation zu dieser abermals starken Leistung

 

 

45. BMW BERLIN-MARATHON

 

44.389 Läuferinnen und Läufer füllen die Meldeliste beim 45. BMW BERLIN-MARATHON, so viele wie noch nie. Zusammen mit den Veranstaltungen am Samstag sind am Marathon-Wochenende 15./16. September mehr als 70.000 Aktive auf den Beinen.

Und mit dabei natürlich auch Athleten der LG Marathon Vohburg.

 

Um 09:50hr fiel der Status für Ronny, Knur und Bene. Das Wetter war passend zum Event fantastisch. 18Grad Sonnenschein, was will man mehr.

 

Knur finished in 03:59:36, und hatte dabei sogar noch Zeit den ein oder anderen Snapschuss zu tätigen.

Ronny erreichte die Ziellinie nach 04:19:53, und war aufgrund der schwierigen Vorberreitung hochzufriend mit seiner Leistung

Einen ware Energieleistung musste Bene auf sich nehmen. Nachdem er die ersten 30km in 02:26:07 zurückgelegt hatte, zwangen ihn danach starke Muskuläre Probleme zu einer Temporeduzierung. Er biss sich jedoch durch und erreichte das Ziel schließlich nach 04:25:32

 

die gesamte LG Marathon gratuliert zu dieser Top Performance !!

 

 

 

Koberstädter Wald-Marathon

 

Der Koberstädter Wald-Marathon wird alljährlich am letzten Augustsonntag von der Sportgemeinschaft Egelsbach 1874 e. V. in Zusammenarbeit mit dem SV Erzhausen in der Nähe von Darmstadt ausgerichtet. Der Name leitet sich vom archäologischen Fundort Koberstadt ab, nach dem der Wald benannt ist, der sich von Egelsbach bis Darmstadt-Kranichstein erstreckt.

Der Marathon begann für Knut beim Egelsbacher Sportstadion. Nach der Überquerung der Bundesautobahn 661 führt die Rundstrecke auf leicht hügeligem Terrain ausschließlich durch Waldgebiet und ist dank breiter Wege angenehm zu laufen. Die Marathonläufer müssen den Kurs zweimal zurücklegen.

Nach 04:03:39hr überquerte Knut die Ziellinie.

 

Gratulation zu diese Leistung und deinem 51zigsten erforlgreich absolvierten Marathon

Triathlon Beilngries

 

Bei der 3. Auflage des Beilngrieser Triathlon erreichte Stefan auf der Olympischen Distanz den 36. Gesamtplatz. Bei leichten Regen ging es um 15:00Uhr für die 400 Teilnehmer ab auf die 1500m lange Schwimmstrecke im Main-Donau Kanal. Zum Glück für die Teilnehmer setzte der Regen auf der 40km langen Radstrecke aus. Abschließend durften noch 10km inmitten der Beilngrieser Innenstadt mit zahlreichen Zuschauern und jede Menge bekannten Gesichtern zurückgelegt werden. Stefan erreicht nach 2:10:29hr das Ziel...!!!

 

Ronny und Robert quer durch Deutschland

am 09.08 um genau 12:57Uhr machte sich unser Präsident Robert und sein Vorgänger Ronny mit dem Fahrrad auf zu einer 9 tätigen Tour von Vohburg a. d. Donau nach Neustadt-Glewe in Mecklenburg.

Die Strecke umfasste 1078km und 9529hm.

 

Bei Hochsommerlichen Temperaturen legte man die erste kleine Verschnaufpause in Beilngries ein.

Das Tagesziel wurde nach 95km in Hersbruck erreicht.

Weiter ging es in den darauffolgenden Tagen über Hof nach Eisenach von dort über Bad Sachsa nach Wittenberge.

Bis schließlich am 17.08 Neustadt-Glewe in Mecklenburg erreicht wurde.

 

Ein Insider wurden folgendermaßen zitiert:

Es waren ein paar Biere, viele km, gefühlt noch mehr Höhenmeter aber unzählbar viele schöne Momente und Erfahrungen....

 

 

 

 

 

 

 

Knut und Ronny in Rostock

 

Und der nächste 50er in reihen der LG Marathon Vohburg. Knut finished seinen 50. Marathon. Begleitet wurde er von Ronny der über die Halbmarathondistanz an der Start ging.

 

Bei hochsommerlichen 36Grad zeigte die LG Marathon Vohburg Höchstleistung.

Bei der Hello Marathon Nacht 2018 in Rostock zeigten Knut (über die Marathondistanz) und Ronny (über die Halbmarathondistanz) ihre derzeit starke Verfassung.

 

Umgeben von maritimen Flair und norddeutscher Gastlichkeit ist die Hella Marathon Nacht eine ganz besondere Laufveranstaltung. Pünktlich zur Dämmerung (18Uhr) fällt der Startschuss für Knuts 50. Marathon!!!!!!!!!!! Das Hightlight der Marathon-Strecke: Der ca. 800m lange Warnowtunnel.

Während die Marathonis bereits auf Strecke sind, werden die Teilnehmer des Halbmarathons per Fähre an ihren Startpunkt am Ostufer Rostocks gebracht. Für Ronny beginnt die Rostocker Marathon Nacht mit einem Sightseeing Trip, der Startschuss erfolgt hier um 20Uhr. Dieses Highlight gibt es sicherlich nicht allzu oft.

 

Ronny finished den Halbmarathon in einer starken Zeit von 1:49:55.

Knut erreicht die Marathonziellinie in einer ebenfalls starken Zeit von 4:08:28.

 

 

Zusammen bestritten beide 2005 ihren ersten gemeinsamen Marathon in Rostock. Was damals als schier unmöglich galt, 50 erfoglreich absolvierte Marathons, hat bei Ronny 2016 (ebenfalls Rostock) und nun 2018 bei Knut ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht.

Für die Zukunft können wir von beiden noch einiges erwarten, den Sie haben noch lange nicht genug.... !!!

 

die gesamte LG Marathon Vohburg gratuliert zu dieser außerordentlich starken Leistung !!!!

 

Am 14.07 um 09:00Uhr viel der Startschuss für Knut zum 11. Fichtelgebirgsmarathon.

Die mit 800 Höhenmetern gespickte Strecke war eine Herausforderung, aber auch eine Genusstrecke mit landschaftlichen Höhepunkten für alle Aktiven!!!

Nach 4:10hr finished Knut seinen 49. Marathon.

 

Wir gratulieren zu dieser starken Leistung...!!

Knut gewohnt siegessicher vor dem Start...

die wohlverdiente Belohnung nach einem harten Rennen...

Bei recht sommerlichen 30 Grad startete Klaus gegen 10 Uhr am 10.07 die Mitteldistanz in Ingolstadt.

Nach einer starken Schwimmzeit von 35:06min ging es weiter aufs Rad. Die 86km abolvierte Klaus in 2:43:26min.

Zum Schluss mussten dann nur noch die 20,2km rund um den Baggersee überwunden werden. Mit einer Gesamtzeit von 5:15:07 erreichte Klaus auf Platz 16 seiner Altersklasse die Ziellinie.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser famosen Leistung...!!!!

 

 

Bei Sommerlichen Temperaturen startete Adi am 05.05 um 10 Uhr zu seinem 50zigsten Marathon

Dabei waren ihm die 42km nicht genug, auch 2500hm galt es beim Chiemgau Trail Run zu bewältigen. Geschaft hat das unser Adi in starke 8:07:54hr.

 

Adi's Kommentar: war ein brutal harter Lauf....

 

Gratulation zu dieser überragenden Leistung und zu deinem 50zigsten Marathon !!!!!!!!!!

 

 

Die LG Marathon Vohburg war auch 2018 wieder beim Ingolstädter HM vertreten.

Mit starken Zeiten unstrichen Ronny, Klaus und Andreas ihre derzeit starke Verfassung !

 

Klaus finished in 1:44:48

Ronny finished in 1:46:49

Andreas finished in 1:53:00

 

Gratulation zu dieser tollen Leistung !!!

 

 

 

 

 

Auch dieses Jahr war die LG Marathon Vohburg vom 08-16 April im Trainingslager auf Mallorca.

Ronny, Knut, Robert, Klaus, Florian und Stefan sammelt zusammen über 2500 Lauf- Rad- und Schwimmkilometer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

auch wenn der Berg noch so steil war, tat dies der Stimmung keinen Abbruch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

den gemeinsam macht es einfach am meisten Spaß...... !!!!